Diese Webseite ist für moderne Browser optimiert.
Bitte besuche sie mit einem anderen Browser.
FM1 toxic.fm Tagblatt Schützengarten
1 Nacht

ERFOLGREICHE RÜCKKEHR DES HONKY TONK FESTIVALS

5'500 Besucher:innen machten die 22. Ausgabe des Honky Tonk Festival St.Gallen zu einer unvergesslichen. Sie verwandelten die Stadt St.Gallen in eine grosse Festivallandschaft. Die nächste Ausgabe des Festivals findet am Samstag, 29. April 2023 in der Altstadt von St.Gallen statt.

40 Künstler:innen spielten am Samstag, 30. April in 29 St.Galler Lokalen. Rund 5‘500 Besucher:innen strömten durch die Gassen und genossen bei angenehmen Wetterbedingungen die zahlreichen Konzerte. Mit sechs neuen Lokalen - der Schutzengelkapelle, dem Klosterbistro, der Focacceria, dem Le Fumoir, dem Baracca und der zur Werkstatt - konnte das Festival erfolgreich erweitert werden.
Zu den Highlights gehörten neben den energiegeladenen Konzerten in den zahlreichen Restaurants, Bars und Clubs auch die sakralen Konzerte in der Schutzengelkapelle. Mit den Auftritten der Singer/Songwriterinnen Elyn, Riana und Barany im Stiftsbezirk konnte dem Festival eine neue Dimension verliehen werden.
An den Afterparties im Øya und Kugl wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt. Das Festival ging friedlich und ohne Zwischenfälle über die Bühne. Die 23. Ausgabe des Honky Tonk Festivals findet am Samstag, 29. April 2023 in der Altstadt von St.Gallen statt. Das Programm wird zu Beginn des Jahres veröffentlicht.

NEWSLETTER

Willst Du informiert bleiben? Trage Dich hier für den Newsletter ein.

SOCIAL MEDIA

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite.

INFOFON

Für Fragen rund um das Honky Tonk Festival per Telefon +41 58 225 85 00 oder per Mail kontakt@honky-tonk.ch

VERANSTALTER UND HERAUSGEBER

Gadget abc Events AG, Heiligkreuzstrasse 9, 9008 St.Gallen

Bands

Das Programm wird Anfang 2023 angekündigt.

Bands können sich hier bewerben.

Bands


Das Programm wird Anfang 2023 angekündigt.

Bands können sich hier bewerben.

Du kannst die Karte verschieben, um alles zu sehen.
Klick auf die Sterne, um Informationen über die Lokale zu erhalten.
Focacceria
Metzgergasse 22






Karte
Klosterbistro
Klosterhof 6e






Karte
Le Fumoir
Hinterlauben 2






Karte
Zur Werkstatt
Marktplatz 11






Karte
Baracca
Teufenerstrasse 2






Karte
Restaurant Brauwerk
Bahnhofstrasse 19






Karte
Al Capone - Bar Lounge
Bohl 1






Karte
Brüw
Torstrasse 25






Karte
Einstein St.Gallen
Berneggstrasse 2






Karte
El Miguel
Haldenstrasse 1






Karte
The Irish Pub Brühltor
Brühlgasse 11






Karte
Jugendkulturraum Flon
Davidstrasse 42






Karte
KUGL Kultur am Gleis
Güterbahnhofstrasse 4






Karte
OYA Bar & Kafé
Schwertgasse 27






Karte
Picante Bar
Augustinergasse 25






Karte
Rest. Bierfalken
Spisergasse 9a






Karte
Rest. Marktplatz
Neugasse 2






Karte
Metzgertor
Metzgergasse 31






Karte
Rock Story
Augustinergasse 26






Karte
Spitalkeller
Spitalgasse 10






Karte
Splügeneck
St.Georgenstr. 4





Karte
Stars and Stripes
Oberer Graben 27






Karte
Talhof Jugendbeiz
Torstrasse 14






Karte
Torpedo Bar
Katharinengasse 22






Karte
Blumenmarkt
Marktplatz 25





Karte
Birreria
Brühlgasse 45






Karte
Grabenhalle
Unterer Graben






Karte
L’Ultimo Bacio
Poststrasse 14






Karte
Schutzengelkapelle
Klosterhof 2






Karte
tibits
Bahnhofplatz 1a






Karte
Geschmackslokal
Brühlgasse 30






Karte
28 Lokale

Al Capone - Bar Lounge

Bohl 1

Karte

Baracca

Teufenerstrasse 2

Karte

Rest. Bierfalken

Spisergasse 9a

Karte

Birreria

Brühlgasse 45

Karte

Blumenmarkt

Marktplatz 25

Karte

Rest. Brauwerk

Bahnhofstrasse 19

Karte

Brüw

Torstrasse 25

Karte

Einstein St.Gallen

Berneggstrasse 2

Karte

Focacceria

Metzgergasse 22

Karte

Geschmackslokal

Brühlgasse 30

Karte

The Irish Pub Brühltor

Brühlgasse 11

Karte

Jugendkulturraum Flon

Davidstrasse 42

Karte

Klosterbistro

Klosterhof 6e

Karte

KUGL Kultur am Gleis

Güterbahnhofstrasse 4

Karte

Le Fumoir

Hinterlauben 2

Karte

Rest. Marktplatz

Neugasse 2

Karte

Metzgertor

Metzgergasse 31

Karte

OYA Bar & Kafé

Schwertgasse 27

Karte

Picante Bar

Augustinergasse 25

Karte

Rock Story

Augustinergasse 26

Karte

Schutzengelkapelle

Klosterhof 2

Karte

Spitalkeller

Spitalgasse 10

Karte

Splügeneck

St.Georgenstr. 4

Karte

Stars and Stripes

Oberer Graben 27

Karte

Torpedo Bar

Katharinengasse 22

Karte

Talhof Jugendbeiz

Torstrasse 14

Karte

tibits

Bahnhofplatz 1a

Karte

L’Ultimo Bacio

Poststrasse 14

Karte

Zur Werkstatt

Marktplatz 11

Karte

Honky Tonk 2015
Gadget abc Entertainment Group AG
Heiligkreuzstrasse 9
9008 St.Gallen
Switzerland

T +41 58 225 85 00
kontakt@honky-tonk.ch
www.gadget.ch


Impressum
Megan
Hip Hop, Rap

KUGL Kultur am Gleis
Güterbahnhofstrasse 4
21.30 Uhr

Seit drei Jahren macht er nun als Rapper auf sich aufmerksam, blickt auf mittlerweile 50 Konzerte zurück und wurde von der Schweizer Hip-Hop Plattform «Lyrics Magazin» als «Best Breaking Act 2019» ausgezeichnet. Megan erzählt von Identität, Freundschaft, Liebe, Psyche und Frust.

Naomi Lareine
R’n’B

KUGL Kultur am Gleis
Güterbahnhofstrasse 4
23.15 Uhr

Naomi Lareine ist bekannt für ihre bittersüssen, lieblichen Töne, die wunderbar zu ihren breiten, R&B-lastigen Songs passen. Die junge Sängerin gilt als eine der viel-
versprechendsten Stimmen der Schweiz. Ihre sanften Melodien, gepaart mit kraftvoll geführten Riffs und einer exquisiten stimmlichen Kontrolle, zeichnen Naomi aus. Die Geschichten die sie kreiert, spiegeln ihre Erfahrungen wieder, was zu einer Musik führt, die sich authentisch entfaltet.

Raymon
Pop and Rock Covers

tibits
Bahnhofplatz
20.00 Uhr

Mit einer energiegeladenen Show begeistert die Band in der ganzen Schweiz. Wie ein guter DJ feuern Roy, Mischa und Tobi Song um Song ohne Spielpausen ab und bringen so Clubstimmung auf die Tanzfläche. Die Zwillinge Roy und Mischa spielen und singen seit 25 Jahren zusammen und seit 2015 ist Tobias der Mann für die tiefen Töne. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf der Bühne treiben ihre Grooves das Publikum zum Tanzen an.

Frank.
Ska Pop

Restaurant Brauwerk
Bahnhofstrasse 19
20.00 Uhr

Frank. triffst du überall. Frank. spülen mit dir an der Bar deine Sorgen runter oder bitten dich zum Maitanz. Sie winken dir von der anderen Strassenseite und tanzen an deinem Geburtstagsfest. Frank. sind einfach. Und machen, worauf sie Lust haben. Wo andere noch lange über Style und Musikstil diskutieren, spielen sie frei auf. Funk? Jazz? Ska? Who cares. Hauptsache es groovt. Hauptsache Frank.

Chamito
Pop / Rock / Carribean Tunes / Latino

L’Ultimo Bacio
Poststrasse 14
20.00 Uhr

Chamito Sound ist ein Synonym für diesen magischen Realismus, den man in den Strassen von Tijuana bis nach Patagonien einatmet. Esteban Reyes aka „Chamito Sound“, geboren in Venezuela, hat beschlossen die Kultur seines Landes in einen Koffer zu packen und in Europa zu integrieren. Seine Lieder widerspiegeln die Emotionen und das Leben von Menschen, die einander so ähnlich sind und dies unabhängig von Sprache, Hautfarbe oder Glauben.

Native
Pop, Folk, Rock

Blumenmarkt
Marktplatz 25
20.00 Uhr

Seine Musik lebt von den Gegensätzen. Mal still, dann wieder laut, zerbrechlich oder leidenschaftlich. Mit seiner unverkennbaren Stimme und den Sounds die er aus seiner Gitarre herausholt nimmt er sein Publikum in seine eigene Welt, die den Alltag vergessen lässt und inspiriert..

Awesome Arnold
Indie-Pop

Blumenmarkt
Marktplatz 25
22.00 Uhr

Awesome Arnold bedeutet Popmusik in allen Facetten. Von betörend schön bis mitreissend, von verspielt bis wild. Die 4 Jungs lieben Songs mit Tiefgang und packendem Falsett-Gesang. Songs, die berühren. Songs, die animieren. Songs, die faszinieren. Und das alles mit der für Awesome Arnold so typtischen Leidenschaft und Spielfreude auf höchstem Niveau.

Royal Flush
Rock'n'Roll, Rockabilly

Restaurant Marktplatz
Neugasse 2
20.00 Uhr

Die 4 Musiker – alle aus der Region Solothurn – lassen mit frechen Riffs und reissenden Beats ihrer unkomplizierter Art freien Lauf – Hauptsache Bühne, Strom und ein Publikum das sich noch um den Rock’n’Roll zu verstehen weiss. Das macht einen geselligen Abend zu einem unvergesslichen Desaster voller hot and wild rockabilly…

The Mighty Hambones
Rockabilly und Rock’n’Roll

Rock Story
Augustinergasse 26
20.00 Uhr

Das Programm der Hambones, beinhaltet „traditionelle Rhythm'n’ Blues / Jump Blues Stücke“ der anfangs Fünfziger Jahre. Schwarze Künstler beeinflussen die Band sehr stark. So hört man ganz klar Einflüsse von Louis Jordan oder Amos Milburn bis Bo Diddley. „The train keept a rollin“ von Tiny Bradsaw sowie „Hands off“ dokumentieren diesen Richtungswechsel. Jedoch sind nach wie vor Klassiker von Jerry Lee lewis und Ray Charles Bestandteil der Combo.

Reggie’s Doo
Soul, Funk

Picante
Augustinergasse 25 (Zutritt ab 25 Jahren)
20.00 Uhr

Reggie sagt gerne er sei der legitime Sohn von James Brown und Aretha Franklin – wenn er singt, weiss man nicht, ob es wirklich nur ein Spass war. Reggies grosses Talent liegt darin, das Publikum mit seiner einzigartigen Bühnenpräsenz innerhalb von Sekunden zu elektrisieren. Seine warme, kräftige Stimme verfügt über eine ausgeprägte Dynamik mit feinsten Nuancen. Sweet Soul Music, welche garantiert in die Beine fährt!

Web
Valeria Eva und Band
Brazil Music, Samba, Bossa Nova

Restaurant Metzgertor
Metzgergasse 31
20.00 Uhr

Valeria Eva verfügt über eine eindrucksvolle Stimme und bezaubert mit ihren charakterisierenden, einfühlsamen Interpretationen der Kompositionen das Publikum. Darüber hinaus engagiert sie sich mit viel Energie die brasilianische Musikkultur in die ganze Welt hinaus zu tragen. Mit eigenen Kompositionen fasziniert sie das Publikum, ihren Erfolgen zum Trotz bewahrt sie ihre Bescheidenheit und natürliche Authentizität.

The Miller - An Muilleoir
Irish Folk and Rock

Brüw
Torstrasse 25
22.00 Uhr

The Miller - An Muilleoir steht für authentischen Irish Folk und Rebel Songs aus Chur. Aufgelockert wird das Programm von einer Prise Alternative und Grunge. Stimmgewaltig sorgt er für feinste Pubatmosphäre von Basel über die Ostschweiz bis ins Bündnerland. So raise your glasses and sing along!

Vie & We
Indie Pop

Brüw
Torstrasse 25
20.00 Uhr

Die knallige Fusion von Retro und Moderne. Die St. Galler Indie-Pop Band Vie & We ist weder alt noch neu und verbindet Geschehenes mit eigenen, modernen Ansätzen. Dicke Synth-Wellen laden zum Tanzen ein, Gezupftes zum Nachdenken, Geschlagenes zum Mitfühlen. Ob langsam oder schnell, Vie & We verbreitet Nostalgie auf eine neue Art, die jedes Gemüt höher schlagen lässt.

Dennis Kiss
Indie-Rock

Jugendbeiz Talhof
Torstrasse 14
21.00 Uhr

Dennis Kiss' Musik ist beides. Die sanfte Abendsonne im Gesicht, die Dich gedanklich davongleiten lässt. Die kalte Brise, der Dich daran erinnert, dass Du noch hier bist. Poesie jugendlichen Strebens und urbaner Tristesse. Dennis Kiss ist die Stimme einer Generation, die nicht recht weiß, wohin mit sich. Sturm und Drang der 2020er: Die Angst, den letzten Rave zu verpassen.

TOMPAUL
Electronica

Jugendbeiz Talhof
Torstrasse 14
22.30 Uhr

TOMPAUL gelten als Schweizer Hoffnungsträger elektronischer Popmusik und haben sich mit emotional geladenen Auftritten über die Landesgrenze einen Namen gemacht. Ihre treibenden, elektronischen Tracks holen Antrieb und Lust aus dem Innersten und lässen den Abend zu einer grossen Party werden. Pochende Beats, lieblicher Gesang und mit Effekten versehene Posaunenfanfaren – man landete schnell kreisend zwischen Techno, Pop und Dance und vergisst Zeit und Raum.

Tears for Beers
Blues / Rock

Al Capone
Bohl 1
20.00 Uhr

Tears for beers grooven richtig los. Mit frisch gebügelten Soulbrothers & Sisters heizt die Band mit leidenschaftlichem Blues Rock ein, dazu eine geballte Ladung Funk der in die Beine fährt. Die Truppe legt eine ultimative Liveshow auf die Bretter. Das Publikum erwartet ein explosives Spektakel. Are you ready?

Goodbye Grace
Acoustic Pop-Rock

Geschmackslokal
Brühlgasse 30
20.00 Uhr

Musik ist Lebensgefühl – Musik ist Leidenschaft – Musik verbindet – Musik kennt keine Grenzen – Musik begeistert. Diese Gedanken stecken hinter der Band Goodbye Grace und sollen bei jedem Konzert zum Ausdruck kommen. Goodbye Grace sind vier Freunde aus der Region St.Gallen/Gossau, die einfach pure Freude haben, neue Songs entstehen zu lassen und Melodien miteinander zu verweben. Mit zwei Gitarren, Bass und Cajon entfalten sie ihren reichen Klangteppich.

Reloader
Rock

Birreria
Brühlgasse 45
20.00 Uhr

Dank ihrem puren und authentischen Rock sind RELOADER der absolute Party-Garant! Die fünf Musiker nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Rock-Geschichte der letzten 50 Jahre. Über 20 Jahre Live-Parformance formten die Band zu einem eingespielten Show-Act.

On The Rocks!
Blues / Rock

Rest. Bierfalken
Spisergasse 9a
20.00 Uhr

On The Rocks! Cool Drinks, Hot Music. Ganz ihrer musikalischen Tradition entsprechend lassen die sechs Herren die Hymnen des Rock und Blues auferstehen. Spielfreude pur und alles handgemacht: Schub und Spielfreude, um das Publikum zu begeistern. Werden Sie Ohrenzeuge von Songs mit Kultcharakter, von Herzen und aus dem Bauch. On The Rocks rocks!

Private Blend
Groove Pop

Zur Werkstatt
Marktplatz 11
20.00 Uhr

Pure Lebensfreude und geladene Heiterkeit bringen uns Menschen zusammen, genau wie der einzigartige Sound von Private Blend. Die allgegenwärtige Hochstimmung einer bebenden Menge machen sich die 6 Vollblut-Musiker zu Eigen, wenn Private Blend die Bühne betritt und dem Publikum sämtliche Sorgen stiehlt. Die Mission, das Kredo, der Befehl: «Escape-be happy-feel alive”.

Analog Spin
Hard Rhythm and Blues Mod Garage

Stars and Stripes
Oberer Graben 27
20.00 Uhr

Die drei Musiker aus Dublin, San Diego und NYC spielen großartige, mitreissende und absolut tanzbare Stücke, immer mit viel Raum für die eigene Kreativität. Die Stilrichtung reicht von Hard R&B über 60s Mod, Garage, Mersey Beat, Surf, Rockabilly, Rock Steady, Motown, Funk, Reggae, Rhythm and Blues bis in die Gegenwart. Garantiert ein grooviger Abend voller Energie, Spiel- und Tanzfreude!

The Larry Woodley Band
Soul, Singer Songwriter

Splügeneck
St. Georgenstrasse 4
20.00 Uhr

Als Sänger, Gitarrist und Pianist erlangte Larry Woodley grosse Anerkennung als erstklassiger Musiker und Unterhaltungskünstler. Seit vielen Jahren begeistert er weltweit sein Publikum und zieht sie in seinen Bann.

Adam’s Wedding
Folk Rock

Einstein Bar
Berneggstrasse 2
20.00 Uhr

Adam’s Wedding sind fünf Freunde aus dem Zürcher Oberland. Sie spielen bodenständigen Folk Rock, welcher das Publikum zum Tanzen bringt. Mit ihrer Liebe zu Geschichten und dem Leben selbst, singt sich Adam’s Wedding mit ihren Liedern in die Herzen des Publikums. Von klassisch irischen Liedern zu Popballaden, Adam’s Wedding lässt alle einen unvergesslichen Abend erleben!

Big Zis
Rap

Oya Bar & Kafé
Schwertgasse 27
22.00 Uhr

Auf dem Tron des Schweizer Rap: clever, dringlich, groovig. Mit den Tracks «iCare» und «FCV», Funky Cool Vagina, trifft sie den Nerv der Zeit… und hat Hymnen für die Frauenbewegung geschrieben. Ihre Musik ist hoch politisch. Big Zis verbindet verschiedene Szenen wie Hip-Hop, Rap, Jazz, Impro, Feminismus oder Videokunst. Auf der Bühne ist Big Zis mit Luca Ramella am Schlagzeug und Ruedi Tobler aka Playmob.il an den Tasten und Electronics.

Maxin
Pop, Rock

Torpedo Bar
Katharinengasse 22
20.00 Uhr

Die Liveband besticht durch eine einzigartig temperamentvolle sowie dynamische Show. Bekannt ist Maxin vor allem für das einzigartige Musikkonzept, in dem die Songs nahtlos zu einem aufregenden Hit-Mix verschmelzen. Die professionellen Live Musiker sorgen für einen Fluss aufregender Live Musik, ergänzt mit frischen Loops und Beats, der jede Tanzfläche in einen Magneten verwandelt. Da bleibt kein Bein still und kein T-Shirt trocken!

Aftershowparty mit DJ Cekay
Oya Bar & Kafé
Schwertgasse 27
00.00 Uhr

Die Afterparty bis 3 Uhr wird von DJ Cekay sagen wir mal: geleitet. Er treibt dem Publikum - mit Songs von früher bis jetzt - die letzten Reserven aus. So dass man bestimmt in dieser Nacht keine Probleme mit einschlafen haben wird.

Barany
Singer / Songwriterin

Schutzengelkapelle
Klosterhof 2
20.30 Uhr

Welcome to the alpine scenery of Tanya Barany: Federleicht und doch tonnenschwer. Verfremdet und doch intim. Sphärisch und doch unmittelbar. Verträumt und doch bestimmt. Niemand vermag es, die magisch-mystische Welt der Walliser Berge in ein solches Universum dunkler Töne zu tauchen wie die britisch-schweizerische Musikerin Tanya Barany. Mit samt-weicher Stimme, kühnen Gitarren-Riffs und weiten Harmoniebögen malt sie dunkle Klang-landschaften von grosser Schönheit.

Cachita
Hip Hop, Pop, R’n’B

Jugendkulturraum Flon
Davidstrasse 42
22.00 Uhr

Cachita ist 20 Jahre alt, ihre sanfte Stimme aber gleichzeitig schlagfertigen Texte machen sie aus. Sie liebe es zu schreiben, deswegen arbeitet und studiert sie Betriebskommunikation und ist nebenbei noch Reporterin bei einem Onlinemagazin. Ihre grosse Leidenschaft ist jedoch die Musik. Sie macht Pop, RnB und HipHop, liebt aber auch Soul und Blues Einflüsse, wie es ihr Vorbild Etta James erraten lässt.

Lil Bruzy
Cloud Rap

Jugendkulturraum Flon
Davidstrasse 42
23.00 Uhr

Der Zürcher ist mit seinen jungen Jahren schon ein bekanntes Gesicht in der lokalen Rap Szene. Der Soundcloud Rapper hat sich mit seinen sarkastisch lustigen Texten einen Namen gemacht. Ganz unverfroren rappt er über Alltäglichkeiten wie den Verlust seines Trottinetts, beim Glacégeschäft kräftig mitzumischen oder jeden Tag hydriert zu bleiben.

Miss C Line
Hip Hop, Rap

Jugendkulturraum Flon
Davidstrasse 42
21.00 Uhr

Die Vocalistin und Produzentin MISS C-LINE aus Bern/Basel überzeugt mit ihren Skills im Singen, Rappen, Klavier spielen und Auftreten. Ihre lyrischen Texte sind meist direkt aus ihrem Leben, eine Achterbahn aus Emotionen und Erfahrungen und oft gesellschaftskritisch. Ihre Musik hat Soul und Groove zugleich -mit Elementen aus HipHop, Jazz und Electronic entsteht ein unverwechselbarer Stil.

Riana
Singer / Songwriter

Schutzengelkapelle
Klosterhof 2
23.15 Uhr

Riana - einen Namen, den man nicht vergessen wird, wenn man die junge, ausdrucksstarke Sängerin, Songschreiberin und Multi-Instrumentalistin aus dem Appenzellerland einmal live erlebt hat. Eine Stimme, die unter die Haut geht, das Herz berührt und Aufhorchen lässt. Riana - eine starke Singer/Songwriterin, die selbstbewusst, authentisch, zielgerichtet mit ihren eigenen Songs und ihren starken Texten im Gepäck daherkommt und sich ins Gedächtnis eingräbt.

Rapture Boy
Pop

Oya Bar & Kafé
Schwertgasse 27
20.00 Uhr

Rapture Boy, bürgerlich Bernhard Shaquille und geboren ins Südafrika, steht für eine hungrige Rap-Generation, welche sich nach Werten in der Gesellschaft sehnt. Weit weg von Kommerzialisierung und Selbstdarstellung. Rapture Boy ist deshalb einzigartig, weil er den Zeitgeist trifft, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Sobald er jedoch das Mic ergreift, driftet er in Welten ab, welche kaum zu fassen sind. Das geht tief rein. Bis ins Herz. Und lässt dabei Mäuler offenstehen.

Laralba
Irish Folk-Pop

Spitalkeller
Spitalgasse 10
20.00 Uhr

Im Fokus der Tessiner Band Laralba stehen traditionelle irische und keltische Lieder; das Repertoire wird abgerundet durch Neuinterpretationen bekannter folk-pop Songs. Die Arrangements werden in einem semi-akustischen und modernen Stil präsentiert, mit grossem Respekt vor den Quellen.

The Acoustic 4
Pop, Rock

The Irish Pub Brühltor
Brühlgasse
20.00 Uhr

«The Acoustic 4» - das ist Musik in ihrer schönsten Form! Die Herzblutmusiker erfreuen mit ihrem akustischen Handwerk die Herzen der Zuhörer. Seit nun über zwölf Jahren sind die talentierten Musiker unterwegs und verzaubern das Publikum mit Songs aus diversen Dekaden. Von den Beatles über U2, von Jimi Hendrix über Johnny Cash bis zu den Coldplay, für alle ist etwas dabei.

Shelter 12
Elektro

Jugendbeiz Talhof
Unterer Brühl 1
00.00 Uhr

Das ursprünglich aus St. Gallen stammende Kollektiv Shelter12 bildete sich aus einer gemeinsamen Begeisterung von Kunst und Musik. Mit experimentellen, aufregenden Mischungen aus House, Techno und Elektronika aus dem Underground Bereich, Eigenkreationen und einem wilden, tanzbaren Mix sorgen sie für Atmosphäre und bestimmt genug Bass.

ELYN
Singer / Songwriterin

Schutzengelkapelle
Klosterhof 2
22.00 Uhr

Introspektion und Rampenlicht – auf ihrem ersten eigenen und selbst produzierten Album wagt ELYN beides. Auf «BORN[E]» versammeln sich intime Lebensmomente aus der Biografie der St.Galler Singer/Songwriterin, fein ausgearbeitet und sorgfältig intoniert, zu einem persönlichen Manifest. Zwischen klassischem Singer/Songwriting und träumerischem Electronica-Pop findet die Multiinstrumentalistin mit der Ausnahmestimme zu ihrem Sound – und zu Songs, die berühren.

Moira
Indie-Pop-Rock/Folk Chanson

Focacceria
Metzgergasse 22
20.00 Uhr

Moira liebt das Spiel mit der Musik. Mit viel Leidenschaft singt sie auf Französisch und Englisch. Dazu begleitet sie sich selbst auf verschiedenen Instrumenten. Die Musik fühlt sich an, wie wenn man mit ihr über einen Jahrmarkt schlendern würde und sich bei jedem noch so unterschiedlichen Stand, mit all den Eindrücken vollsaugen könnte. Die hohen jauchzenden Töne und auch die dramatischen Soul-Attacken dringen rein in das Ohr und landen unverschmutzt direkt in unserem Herzen.“ .

Diosmos
Cosmos Pop

Le Fumoir
Hinterlauben 2
20.00 Uhr

Verträumte Gitarrenriffs und mitreissende Beats, kombiniert mit Loops und Synthesizer dafür steht Diosmos, unsere Neuentdeckung aus Bern. Die Musik ist dunkel, melancholisch und echt. Die Songs sind originell und die Performance einzigartig. Mit viel Eigenständigkeit und Spielfreude ist Diosmos ein spannender Künstler, auf den wir uns freuen!

Prince Jelleh
Pop

Klosterbistro
Klosterhof 6e
20.00 Uhr

Hinter dem Namen steht der 28-jährige Winterthurer Lukas Fuchs, seine Musik ist egozentrisch, will überall mitreden und legt seine oder zumindest eine andere Sicht der Dinge dar. Prince Jelleh gibt sich nicht damit zufrieden wie es ist, weiss aber auch nicht wo er hinwill. Vorerst sagt er was er denkt und man hört gerne zu. Musikalisch deckt Prince Jelleh eine unübliche Breite ab, die folkigen Singer-Songwriter Lieder baut er bis zu grossen Rocksongs aus.

Bright
Pop, Rock

Baracca
Teufenerstrasse 2
20.00 Uhr

Bright - eine Band voller Liebesgeständnisse für optimistische Melancholie. Seit 20 Jahren packen die 5 Ostschweizer mit viel Herz und Liebe ihre Gefühle in die Musik und bringen zum Ausdruck, was vielen auf der Zunge liegt. Sei es in Englisch oder Mundart, stets regen die Songs zum Nachdenken und Geniessen an. Die Pop/Rocksongs betten sich gemütlich in die Gehörgänge ein, klopfen im Takt an den Trommelfellen, nur um es kurze Zeit später zart zu streicheln.